Cover von Mameleben oder das gestohlene Glück wird in neuem Tab geöffnet

Mameleben oder das gestohlene Glück

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bergmann, Michael
Verfasserangabe: Michael Bergmann
Medienkennzeichen: BU
Jahr: 2023
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Frauen Ber Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.06.2024

Inhalt

Großartig und nervtötend, liebevoll und erdrückend, aufopfernd, aber auch übergriffig - Michel Bergmann liebt seine Mutter Charlotte und hält sie manchmal nicht aus. Er erzählt in diesem Buch, in dem er nichts und niemanden schont, die Geschichte dieser eigenwilligen, starken Frau: ihre Vertreibung aus Deutschland, der Verlust fast der gesamten Familie, das Glück, ihren künftigen Ehemann wiederzufinden, und dennoch ein Schicksal, bei dem sie allzu oft ganz auf sich allein gestellt ist...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bergmann, Michael
Verfasserangabe: Michael Bergmann
Medienkennzeichen: BU
Jahr: 2023
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL Frauen
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen (SL)
ISBN: 978-3-257-07225-9
Beschreibung: 243 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Roman