Cover von Wir sind das Urteil wird in neuem Tab geöffnet

Wir sind das Urteil

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudt, Nina
Verfasserangabe: Nina Rudt
Medienkennzeichen: BU
Jahr: 2023
Verlag: München, Bookspot Verl.
Mediengruppe: Jugendbuch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Jugendbuch Rud Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 31.05.2024

Inhalt

Ein Angeklagter. Millionen Richter. Und nur ein Klick, um über das Leben eines Menschen zu urteilen. Ein alternatives Deutschland in der heutigen Zeit: Das Rechtssystem wurde in Teilen digitalisiert, die Todesstrafe wieder eingeführt. Die App JUDGE ermöglicht es in ausgewählten Fällen, über das Schicksal eines Menschen zu entscheiden. Freispruch, Haft oder Tod lauten die Wahlmöglichkeiten.
Genau wie ihre Freunde schätzt die Schülerin Pinar die Vorteile von JUDGE. Jede Stimme zählt. Doch als Pinars kleiner Bruder eines schwerwiegenden Verbrechens beschuldigt und vor das Bürgergericht gestellt wird, eskaliert die Situation und Pinar sieht sich mit der Frage konfrontiert: Wie gefährlich ist JUDGE wirklich?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudt, Nina
Verfasserangabe: Nina Rudt
Medienkennzeichen: BU
Jahr: 2023
Verlag: München, Bookspot Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Jugendbuch
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Jugendbuch
ISBN: 978-3-95669-166-9
Beschreibung: 1. Aufl., 324 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendbuch